Skip to main content

Die beste Bügelstation

Die Frage nach der besten Bügelstation ist eine nicht so leicht zu beantwortende Frage, da jeder von uns seine individuellen Ansprüche besitzt und so kann es sein, dass für viele die Dampfbügelstation mit der besten Leistung gleich auch das beste Gerät ist. Doch dies muss nicht sein, da auch viele eher das Gesamtpaket bevorzugen und somit ganz andere Kriterien in Betracht ziehen. Im Endeffekt sollte man seine eigenen Vorlieben den unzähligen Testberichten vorziehen und sich für die Bügelstation entscheiden, die einen am meisten anspricht.

Ob es nun der Testsieger, der Preis-Leistungssieger oder der Bestseller ist, ist vollkommen irrelevant.Die Dampfstation muss Ihnen gefallen, da Sie am Ende damit bügeln und nicht die Tester. Erst, wenn das der Fall ist, dann kann diese Dampfbügelstation auch die beste Bügelstation sein.


Gibt es trotzdem Punkte auf die man achten sollte?

Jetzt, wo geklärt ist, dass letztendlich das eigene Bauchgefühl die passende Dampfbügelstation auswählen soll, kommen wir zu einem Aspekt, der bei der Lenkung dieses Bauchgefühls in die richtige Richtung, maßgebend sein kann. Und diese Faktoren sind in jeder Produktbeschreibung vorzufinden.

Größe:

Ein ganz wichtiger Punkt ist die Größe. Achten Sie auf die Abmessungen der Dampfbügelstation, bevor Sie sich eine zulegen. Insbesondere Laien, die zuvor noch nie eine Bügelstation besaßen, sind auf den ersten Blick erstmal perplex bei der Größe des Produktes im Vergleich zu einem herkömmlichen Bügeleisen.Die Dampfbügelstation an sich ist nicht wirklich groß, es ist der Dampfgenerator, der das ganze Produkt zu solchen Abmessungen bringt.

– Auch wichtig in diesem Zusammenhang zu erwähnen ist, dass meistens ein herkömmliches Bügelbrett für die Station nicht ausreicht, da Sie doch mehr Platz benötigt, als ein gewöhnliches Bügeleisen. Überlegen Sie sich deshalb eine neues Bügelbrett zuzulegen. Unser Bügelbrett Test kann Ihnen bei der Auswahl behilflich sein.


Leistung:

Auch dieser Aspekt ist immens wichtig, da der Hauptgrund für die Zulegung einer Dampfbügelstation ist, so effektiv schnell wie möglich zu bügeln, um somit auch Zeit zu sparen. Punkte wie, Dampfmenge, Fassungsvermögen, zusätzliche Extras, etc. spielen hierbei eine wichtige Rolle und sollten keineswegs außer Acht gelassen werden. Deshalb muss man die verschiedenen Leistungen der Geräte untereinander vergleichen, besonders bei einem nur begrenzten Budget, da so sehr viel Geld eingespart werden kann und lieber in ein neues Bügelbrett investiert werden kann.

 

-Besonders bei einem begrenzten Budget empfiehlt es sich mal den Preis- Leistungssieger oder den Testsieger der jeweiligen Budgetklasse genauer unter die Lupe zu nehmen. Oft lohnt es sich ein paar Euro mehr oder weniger auszugeben, da die Leistungen der Mittelklassenmodelle alle sehr nah beieinander liegen, es zu den Top-Modellen jedoch nochmal einen Sprung nach oben in der Leistungsfähigkeit des Gerätes gibt.


Extras:  

Schon bereits bei dem Aspekt der Leistung erwähnt, sind zusätzliche Extras meistens der einzige Unterschied in der Leistungsfähigkeit der Geräte und somit auch ein Merkmal für die beste Bügelstation. Oft sind es kleine Dinge, wie zB. eine bessere Bügelsohle, eine Eco-Funktion oder auch einfach ein Kabel mit 180 Grad Bewegungsfreiheit, die dann den Komfort beim Bügeln der Wäsche nochmal deutlich erhöhen. Die Extras sind auch von Hersteller zu Hersteller verschieden, so bietet zb. die Philips-Reihe eine Silent-Steam Technologie an, für noch leiseres und somit angenehmeres Bügeln. Es kann ganz entspannt Fernsehen geschaut werden oder man kann sich störlos unterhalten.

Die Tefal-Stationen haben dafür ein Easycord System, dass das Dampfkabel zurückklappen lässt, sodass es keine Behinderung beim Bügeln darstellt. Auch die drei Dampfzonen, ACTIV-Linien mit integriertem Rückwärtsgang erleichtern die Bedienung der Station und sind nochmal ein wesentlicher Pluspunkt im Aspekt Komfort.

Andere Hersteller bieten einen vertikalen Dampfstoß an. Somit können hauptsächlich Hemden und Kleider in vertikaler Position an einem Bügel gebügelt werden. Besonders für Geschäftsleute ist dies außerordentlich wichtig, da auch dieses Extra viel Zeit einspart.

Letztendlich hat jede Marke ihr eigenes uniques Extra. Welche nun für einen nützlicher und von mehr Wert sind, muss jeder für sich selbst entscheiden.


Die unserer Meinung nach beste Bügelstation

Dieser Punkt ist jetzt sehr subjektiv zu bewerten, da wie vorher schon gesagt hat jeder Mensch andere Vorlieben und somit ein ganz eigenes Verständnis von Perfektion und somit ganz andere Vorstellungen von der besten Bügelstation. Wir haben uns trotzdem hingesetzt, so viele Kundenrezensionen zu allen möglichen Dampfbügelstationen ausgewertet wie möglich, um Ihnen jetzt eine Dampfbügelstation zu präsentieren, die in den Augen der meisten Kunden die beste Bügelstation ist. Das muss nicht heißen, dass es für Sie genauso ist.

Die Philips GC9640/60 Dampfbügelstation ist zur Zeit Testsieger bei den verschiedensten Testportalen und war auch Testsieger bei Stiftung Warentest. Diese Station vereint alles, was ein zufriedener Kunde haben will. Von Eco-Funktion bis Transportverriegelung sind fast alle Extras auf dem derzeit vorhandenen Markt inbegriffen. Die GC9640/60 Dampfbügelstation von Philips ist das Produkt aus bester Qualität, feinster Optik und herausragender Leistungsfähigkeit. Sie schnitt auch bei uns im Dampfbügelstation Test mit der besten Wertung ab (93%) und ist somit nur zu empfehlen. Auch wenn Sie etwas teurer ist, als ihre Mitstreiter, im Punkto Arbeitserleichterung und Zeitersparnis ist diese Station nicht zu toppen und verdient somit unseren Titel als die beste Bügelstation.

Unsere Empfehlung
Philips GC9640/60 Dampfbügelstation

283,00 € 369,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsJetzt auf ansehen*