Skip to main content

Bügelbrett für Dampfbügelstation

Bügeln gehört zu den unbeliebtesten Aufgaben im Haushalt. Um sich die Arbeit zu erleichtern, empfiehlt es sich, eine Dampfbügelstation mit Bügelbrett zu zulegen. Worauf Sie beim Kauf eines Bügeleisens achten müssen und woran Sie einen guten Bügeltisch für Dampfstation erkennen können, erfahren Sie hier.

Wer kennt es nicht?

Wieder hat sich die Bügelwäsche zu einem großen Stapel Wäsche zusammen gesammelt. Also muss man wohl oder übel endlich damit beginnen das lästige Bügeln zu beginnen, bevor sich die Wäsche sogar zu einem ganzen Wäschegebirge entwickelt. Wem das Bügeln ebenfalls als eines der unbeliebtesten Arbeiten im Haushalt vorkommt, der sollte über eine Dampfbügelstation mit Bügelbrett nachdenken. Diese Dampfbügelstation mit Bügeltisch ermöglicht es Ihnen, Ihre Wäsche auf Profiniveau zu bügeln. Schnell, effizient und faltenfrei. Warum jedoch nicht nur die Dampfbügelstation wichtig ist, sondern ebenso das Bügelbrett für Bügelstation, klären wir im nachfolgenden Text. Darüber hinaus geben wir Ihnen wertvolle Tipps, was Sie bei der Anschaffung bedenken müssen.


So funktioniert ein Dampfbügeleisen

Normalerweise kommt destilliertes Wasser in das Bügeleisen, damit sehr zerknitterte Wäsche sich leichter durchs Einsprühen bügeln lässt. Dies ist bei den Dampfbügelstationen ein klein wenig anders. Die Geräte besitzen auf der Unterseite kleine Löcher. Hier entweicht direkt beim Bügelvorgang heißer Dampf. Die Wäsche wird dadurch angefeuchtet. Anhand einer Skala lässt sich der Wasserstand ideal einschätzen. Füllen Sie kein Wasser hinzu, dann wird das Dampfbügeleisen wie ein herkömmliches Gerät verwendet.


Bei der Auswahl auf die Ausstattung achten

Bei der Anschaffung der Dampfbügelstation mit Bügeltisch sollten Sie nicht in erster Linie auf den Preis achten. Viel wichtiger ist es, dass Sie ein Gerät erwerben mit exzellenter Qualität. Verschiedene Einstellungen sowie eine hohe Leistung sind dabei das A und O. Hochwertige Geräte erkennen Sie daran, dass sie einen Dampfausstoß von 120 bis 150 Gramm pro Minute aufweisen.

Zudem sollte ein ausreichend großer Wassertank vorhanden sein. Wenn Sie immer viel Bügelwäsche haben, dann sollte der Wasserbehälter mindestens 300 Milliliter umfassen. Noch besser wird es, wenn Sie den Dampfdruck durch unterschiedliche Stufen individuell anpassen können. Schließlich macht es einen Unterschied, ob Sie gewöhnliche Leinen- oder feinste Seidenstoffe bügeln. Wie bei einem normalen Bügeleisen muss das Gerät über eine spitz zulaufende Sohle verfügen, so kommen Sie besser in die Ecken eines Stoffes.

Zusätzlich müssen Sie unbedingt auf eine Abschaltautomatik achten. Sollten Sie einmal vergessen, das Gerät auszuschalten, dann tut es dies automatisch. Die beliebtesten Dampfbügelstation-Hersteller auf dem Markt sind im Übrigen: Tefal, Siemens, Rowenta, AEG sowie Phillips.


Dampfdruck und Dampfmenge

Gerade der Dampfdruck spielt eine große Rolle, wenn es darum geht, Kleidung effizient und schnell zu glätten. Eine Dampfbügelstation erkennen Sie daran, wenn ein Dampfdruck von Minimum vier Bar angegeben ist. So lassen sich ebenso schwer bügelbare Stoffe bequem als auch einfach bügeln. Bei der Dampfmenge ist darauf zu achten, dass ca. 40 Gramm des Dampfes pro Minute ausgestoßen werden.


Bügelsohlenmaterial – Auf das müssen Sie achten

Auf dem Markt gibt es verschiedene Arten von Bügelsohlen. Meistens sind sie jedoch aus Edelstahl oder Keramik hergestellt. Dies kommt nicht von ungefähr, denn diese Materialien gleiten leichter über die Kleidungsstoffe als andere verwendete Materialien für Bügelsohlen. Aluminium ist aus diesem Grund überhaupt nicht zu empfehlen.

Damit das Bügeln noch komfortabler für Sie wird, sollte die Sohle glatt sowie kratzfest sein. Eine vorhandene Antihaftbeschichtung ist ebenfalls ein großer Vorteil. Als gut(e)r Hausfrau/mann wissen Sie ohnehin, dass Sie niemals über Nieten, Knöpfe oder Sonstiges bügeln sollten, um Kratzer von vornherein zu vermeiden.

Die Spitze des Bügeleisens

Natürlich sollte Ihre neue Dampfbügelstation mit Bügelbrett über eine Sohle verfügen, die möglichst spitz zuläuft, denn nur so lassen sich optimal, zum Beispiel zwischen einer Knopfzeile oder dem Kragen eines Hemdes, auch die schwierigsten Stellen spielend leicht bügeln.

Automatisches Abschalten 

Wie bereits angedeutet, ist die Abschaltfunktion ein Muss beim Kauf eines hochwertigen Bügeleisens. In der aufrechten Position gestellt, wird das Gerät automatisch nach ein paar Minuten der Nicht-Benutzung ausgeschaltet. Allerdings geschieht das nicht nur in der aufrechten Position. Sollten Sie das Dampfbügeleisen unbenutzt liegen gelassen haben oder es ist auf die Seite gekippt und wird nicht benutzt, greift ebenfalls die Abschaltautomatik. Sie sind also jederzeit vor negativen „Überraschungen“ geschützt.

Der Antikalk-Faktor

Damit die Lebensdauer Ihrer neuen Dampfbügelstation hoch bleibt, muss bei der Anschaffung auf eine Antikalk-Funktion geachtet werden. Es gibt Regionen in Deutschland, in denen das Wasser sehr kalkhaltig ist. Es gibt Geräte auf dem Markt mit einer Antikalk-Kassette. Die speziellen Kartuschen müssen Sie regelmäßig ersetzen. Ein Kostenpunkt, der vor dem Kauf zu beachten ist. Wiederum gibt es Bügeleisen, die mit Antikalk-Tabletten stetig gewartet werden müssen. Ist das Wasser in Ihrer Gegend besonders hart, sollte Sie ohnehin nur destilliertes Wasser benutzen.

Pflege der Dampfbügelstation – Keine Antikalk-Funktion?

Wenn Sie sich für ein Gerät ohne Antikalk-Funktion entschieden haben, können Sie das Bügeleisen mit Wasser und ein wenig Essig selbst entkalken. Dafür füllen Sie beides in den Wassertank. Heizen Sie das Gerät auf, um es einige Minuten dampfen zu lassen. Schalten Sie das Dampfbügeleisen ab und lassen Sie es ca. zwei Stunden stehen. Leeren Sie im Anschluss das Behältnis und spülen Sie dieses sehr gründlich mit normalem Wasser aus.

Kurzes Dampfbügeleisen-Fazit

Vorangegangen gaben wir Ihnen wertvolle Tipps mit auf den Weg, was es bei der Anschaffung einer Dampfbügelstation zu beachten ist. Beherzigen Sie die Tipps zum Gerätekauf, dann werden Sie in Zukunft sehr viel Zeit beim Bügeln sparen. Denn darum geht es ja beim lästigen Bügeln: Exzellente Bügelergebnisse zu erzielen in sehr geringer Zeit. Damit dies auch so ist, empfiehlt es sich beim Kauf genauer auf die einzelnen Funktionen des Bügeleisens zu achten.


Bügeltisch für Dampfbügelstation

Für moderne Dampfbügelstationen benötigen Sie eigentlich dazu auch immer einen passenden Bügeltisch. Dieser Bügeltisch für Dampfstation sollte mit einer Absaug- sowie Luftblasfunktion ausgestattet sein. Schließlich produziert eine Dampfstation drei bis fünf Mal so viel Dampf wie ein herkömmliches Bügeleisen. Nun können Sie es sich vorstellen: Eine große Menge Dampf führt beim Bügeln unweigerlich zu Wasser.

Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, dass das Bügelbrett für Dampfbügelstation nicht nur extrem saugfähig ist, sondern ebenso über die bereits erwähnte Absaug- und Luftblasfunktion verfügt. Mit Bügelbrett für Bügelstation erzielen Sie Bügelergebnisse wie in einer professionellen Wäscherei.

Die Absaugfunktion vom Bügelbrett für Dampfbügelstation:

  • Leichtes Ausbreiten der Stoffe: Bügelwäsche wird das Bügelbrett für Dampfbügelstation angesaugt und dadurch regelrecht fixiert
  • Rutschfester: die Stoffe verrutschen viel weniger auf dem Bügelbrett für Dampfstation, wodurch sie sich leichter bügeln lassen
  • Verhinderung von Kondenswasser: der Dampf des Bügeleisens wird direkt durch die Fasern, der zu bügelenden Textilien, hindurch geführt und abgeleitet
  • Schneller trocken: Durch die Ansaugfunktion vom Bügelbrett für Dampfbügelstation ist Ihre Bügelwäsche viel schneller schranktrocken.
  • Angenehmeres Arbeiten: Beim Bügelvorgang mit einem Bügelbrett für Dampfstation gelangt viel weniger Dampf nach oben, da er direkt abgesaugt wird.

Die Luftblasfunktion Bügelbrett für Dampfbügelstation:

  • Schonende Glättung: Dank dem Luftkissen, welches durch die Luftblasfunktion vom Bügelbrett für Dampfbügelstation erzeugt wird, lassen sich feine Stoffe sehr behutsam bügeln.
  • Leichtere Handhabung: der Kraftaufwand mit dem Bügeleisen ist bei einem Bügelbrett mit Dampfstation geringer, da die Bügelwäsche leicht aufgeblasen wird, dies schont Ihr Handgelenk massiv

Lautstärke sowie Bedienung

Damit Sie den Dampf absaugen und die Wäsche ein Stück weit aufblasen können, wird zur Steuerung ein motorbetriebener Ventilator bei einem Bügelbrett für Dampfstation eingesetzt. Unter Umständen ist mit einer hohen Lärmbelästigung zu rechnen. Die Bedienung erfolgt meistens über ein Fußpedal, ähnlich wie bei einem Klavier. So brauchen Sie beim Bügeln nicht extra absetzen, um einen Schalter mit der Hand zu bedienen. Achten Sie also beim Bügelbrett für Dampfbügelstation auf Lautstärke als auch Bedienerfreundlichkeit.

Zusatzfunktion: Heizen

Wenn Ihr neuer Bügeltisch für Dampfstation über eine zusätzliche Heizfunktion besitzt, dann wird Ihre Bügelwäsche nicht nur umgehend glatt, sondern ebenso trocken. Natürlich kosten ein Bügelbrett für Dampfstation mit Heizfunktion einiges mehr. Es obliegt ganz bei Ihnen, ob Sie diese Zusatzfunktion nutzen möchten. Bei einem aktiven Bügelbrett für Dampfbügelstation ist es dabei ganz normale das die Textilien von unten sowie oben erhitzt werden. Erstens lässt sich die Wäsche so leichter bügeln und zweitens sorgt eben die Heizfunktion dafür, dass die Textilien nach dem Bedampfen umgehend wieder trocken sind. Wenn Sie Ihre Wäsche nach dem Bügeln direkt in den Kleiderschrank legen möchten, dann bietet sich diese Extrafunktion bei Ihrem neuen Bügelbrett für Dampfbügelstation an.


Bügeleisenablage

Die herkömmlichen Bügeleisen benötigen auf einem Bügelbrett kaum Platz. Dies ist bei einer Dampfstation jedoch ganz anders. Der Platzbedarf auf dem Bügelbrett für Dampfstation ist wesentlich größer. Es empfiehlt sich auf eine Länge von 50 Zentimetern sowie auf eine Breite von 30 Zentimetern zu achten, denn diese Größe sollte ein Bügelbrett für Dampfbügelstation mindestens haben. Beim Bügelbrett für Bügelstation sollte also immer die Größe des Bügeltisches im Auge behalten werden.

Stabilität als auch Tragkraft

Eine Dampfstation wiegt zusammen mit dem aufgefüllten Wasser sowie dem Bügeleisen in etwa fünf Kilogramm. Ein klassisches Bügeleisen hingegen nur um die zwei Kilogramm. Beim Bügelbrett für Dampfbügelstation muss deshalb ebenfalls die Tragkraft bedacht werden.

Spannung und Dampfdurchlässigkeit

Die Oberfläche des Bezugs vom Bügelbrett für Dampfbügelstation sollte immer glatt sowie straff sitzen. Schließlich könnten sonst im zu bügelnden Stoff neue Falten entstehen. Als gut(e)r Hausfrau/mann wissen Sie natürlich, dass es sich immer lohnt, vor dem Bügeln den Stoff des Bezuges richtig glatt zu ziehen und zu fixieren. Nur so werden neue Knicke oder Falten vermieden.

Ebenfalls muss es sich beim Bezug vom Bügelbrett für Dampfstation, um ein dampfdurchlässiges Material handeln, denn mithilfe der Ansaugfunktion werden die Textilien ja angezogen und der Dampf soll aufgenommen werden. Wenn der Bezug vom Bügelbrett für Dampfbügelstation jedoch dampfundurchlässig ist, dann bleibt die Feuchtigkeit im Stoff und wird gar nicht richtig trocken ­ und faltenfrei ebenso nicht. Im Übrigen besitzt ein Bügelbrett für Dampfstation von unten geschlossen, damit das Kondenswasser nicht auf dem Boden tropft. Entscheiden Sie sich für ein Bügelbrett für Dampfbügelstation ohne die beschriebene Ventilator-Funktion, dann ist die Dampfdurchlässigkeit des Oberflächenbezuges eine Frage der persönlichen Vorliebe.

Tipp: Beachten Sie das Kondenswasser

Ein passendes Bügelbrett für Dampfbügelstation sollte nicht nur stabil als auch groß genug sein. Es sollte ebenfalls nicht zu viel Kondenswasser kommen. Besser noch sollte unter dem Bügelbrett für Dampfstation eine Dampfwanne vorhanden sein, um das entstehende Kondenswasser aufzufangen. Sonst können Schäden an Parkett, Laminat oder anderen Fußböden entstehen. Hat Ihr neues Bügelbrett für Dampfbügelstation nicht diese Extrawanne, dann sollten Sie beim Bügeln immer Handtücher unter den Bügeltisch legen.


Ist ein neues Bügelbrett für Dampfstation überhaupt notwendig?

Es kann durchaus sein, das Sie sich gar kein neues Bügelbrett für Dampfbügelstation zulegen müssen. Dafür ist allerdings erforderlich, dass Ihr alter Bügeltisch über die entsprechende Größe verfügt, denn die Dampfstation muss auf dem Brett Platz finden. Gerade die neueren Modelle auf dem Markt sind wesentlich komfortabler und größer als in den Jahren zu vor. Deshalb ist es durchaus denkbar, dass Sie sich noch gar nicht für ein neues Bügelbrett für Dampfstation entscheiden müssen. Dies können Sie ganz leicht feststellen. Wenn Sie eine entsprechende Bügelstation im Blick haben, dann kennen Sie bereits die Maße dieser Dampfbügelstation. Wenn Sie meinen, auf Ihrem alten XL-Bügeltisch kann diese Station ebenfalls Platz finden, dann genügt Ihr alter Bügeltisch ebenfalls. Da die Bügelstation schwerer ist, als ein herkömmliches Bügeleisen, muss ebenfalls auf die Stabilität geachtet werden. Wir raten Ihnen allerdings zum Kauf vom entsprechenden Bügelbrett für Dampfstation. Schließlich bieten diese Tische noch einige Extrafunktionen, die ein normales Bügelbrett nicht leisten kann.

Die Stabilität testen

Wie oben bereits erwähnt, ist eine Bügelstation mehr als doppelt so schwer wie ein herkömmliches Bügeleisen. Deshalb ist die Stabilität des Bügelbrettes enorm wichtig. Möchten Sie Ihren alten Bügeltisch weiter benutzen, anstatt sich ein extra Bügelbrett für Dampfbügelstation zuzulegen, dann sollten Sie vorab einen Test machen. Nehmen Sie einfach vier 1,5 Liter Wasser- oder Cola-Flaschen und stellen Sie diese auf den entsprechenden Platz auf dem Bügelbrett. Hält Ihr alter Bügeltisch diesem Gewicht stand, dann brauchen Sie keine Bedenken zu haben. Sie müssen sich nicht unbedingt ein neues Bügelbrett für Dampfstation kaufen.

Höhenregulierung: Unabdingbar bei einem Bügeltisch

Egal, ob Sie Ihr altes Bügelbrett oder sich für ein neues Bügelbrett für Dampfstation entscheiden, beim Bügeln kommt es immer auf eine angenehme Handhabung an. Dabei spielt die richtige Armhaltung eine große Rolle. Jeder Mensch ist unterschiedlich. Einige sind kleiner und andere sind größer. Einige bevorzugen hohe Tische und andere arbeiten lieber an niedrigeren Bügelbrettern. Deshalb ist es wichtig, sich für ein Bügelbrett zu entscheiden, welches sich in der Höhe individuell einstellen lässt. Bietet Ihnen Ihr alter oder ein neuer Bügeltisch für Dampfbügelstation viele Einstellmöglichkeiten, dann sind Sie auf der sicheren Seite und finden mit Sicherheit Ihre optimale Bügelhöhe.

Dies bezüglich ein paar Regeln für ein Bügelbrett für Dampfstation oder ohne:

  • Idealerweise ist die Höhe stufenlos verstellbar, allerdings genügt es meistens schon, wenn es ungefähr fünf vorgegebene Positionshöhen vorgegeben sind. Ebenso im letzteren Fall lässt sich durchaus eine bequeme Bügelhöhe festlegen.
  • Ein Bügelbrett für Dampfbügelstation als auch ein normales Bügelbrett sollte sich zwischen 70 sowie Maximum 100 Zentimeter verstellen lassen.
  • Wenn Sie sich für ein neues Modell Marke Bügelbrett mit Dampfstation entscheiden, schauen Sie doch mal, ob Sie die Höhe Ihres alten Bügeltisches als angenehm empfinden. Vielleicht muss bei diesem Punkt nachjustiert werden.

Empfehlung: Phillips CG240/05 Bügelbretts Easy 8

In einem anderen Bügelbrett für Dampfbügelstation Test wurde der Bügeltisch aus dem Hause Phillips Modell CG240/05 Easy 8 mit „sehr guten“ 93 Prozent eingeschätzt. Besonders wurde die ausgezeichnete Qualität der Verarbeitung als auch die heraus klappbaren Schulterelemente hervorgehoben. Insgesamt erhielt das PhillipsBügelbrett für Dampfbügelstation Modell die Gesamtnote „gut“. Wir können nach unseren Recherchen zu dem Testsieger ebenfalls unsere Empfehlung für dieses Bügelbrett für Dampfstation aussprechen. Selbst haben wir zwar keinen Bügelbrett für Dampfbügelstation Test machen können. Aber dank umfangreicher Recherche zum hier entstandenen Artikel fiel uns immer wieder dieses Modell auf, das nicht nur gute Testbewertungen aufweisen kann, sondern ebenso von Kunden sehr geschätzt wird.

Schauen wir uns den Phillips Bügeltisch CG240/05 Easy 8 nun etwas genauer an. Laut Hersteller Phillips bereichert dieses Bügelbrett jeden Haushalt. Der mehrschichtige Bezug sorgt unter anderem dafür, dass das Bügeleisen die optimale Gleitfähigkeit erreicht. Mit den Schulterelementen, welche an der Seite auszuklappen gehen, können Sie beispielsweise in einem Zug eine Tischdecke bügeln. Ebenfalls besticht das Bügelbrett für Dampfstation aus dem Hause Phillips mit einer praktischen Aufhängefunktion sowie mit einer Kabelhalterung. Natürlich verfügt der Bügeltisch über rutschfeste Standfüße als auch einer Kindersicherung. Für einen stabilen Transport sorgt die Transportsicherung.Sicheres und effizientes Bügeln sind garantiert.

Philips GC240/05 Bügelbrett

Produktmerkmale: Acht schlaue Lösungen

  • einmalige Schulterpassform
  • exzellente Gleitfähigkeit
  • enorme XL- Bügelfläche
  • Aufbewahrungskorb
  • Aufhängefunktion für Hemden
  • Kabelhalter
  • extrabreite Bügeleisenablage
  • ausfahrbare Schulterelemente
  • Transport- sowie Kindersicherung

Weitere Eigenschaften:

  • Einstellung der Höhe zwischen 70 bis 94 Zentimeter
  • sechs individuelle Einstellungen der Höhe möglich
  • Produktabmessung beträgt 160 x 50 x 12 Zentimeter (Länge x Breite x Höhe)
  • Bügelfläche beträgt 120 x 45 Zentimeter

Wieso belegt der Bügeltisch von Phillips oftmals den vorderen Platz, wenn es um einen Bügelbrett für Bügelstation Test geht? Die Antwort liegt an den acht cleveren Zusatzfunktionen des Philips GC240/05 Bügelbrett Easy 8

Einzigartige Schulterpassform

Die ausklappbaren Schulterelemente vom Bügelbrett für Dampfbügelstation von Phillips ermöglichen ein schnelles und einfaches Bügeln von -Shirts oder Hemden oder sogar Tischdecken.

Hervorragende Gleitfähigkeit

Durch den mehrschichtigen Bezug, bestehend aus Filz, Schaumstoff und Baumwolle, vom Bügelbrett für Dampfstation erweist sich das Bügeln als Kinderspiel, da das Bügeleisen regelrecht gleitet.

Unendliche Freiheit

Die extrem große Bügelfläche und den ausziehbaren Schulterpassformen können Sie alles bügeln, was Ihnen in den Sinn kommt. Egal, ob Gardinen oder Hemden. Sie können alles mit einem Zug bügeln.

Alles an einem Ort

Durch die Ablageschale, welches am Bügeltisch integriert wurde, können Sie nützliche Dinge zusätzlich verstauen.

Toller Komfort

Dank der vorhandenen Kleiderschiene können Sie die fertigen Kleidungsstücke aufhängen. Wodurch die Wäsche faltenfrei bleibt.

Kein lästiges Kabel

Es lässt sich natürlich leichter bügeln, wenn das Kabel nicht immer im Weg ist. Dafür sorgt die Kabelhalterung bei diesem Bügelbrett mit Dampfbügelstation.

Flexible Kombinationsmöglichkeiten

Mit der Bügeleisenablage vom Bügelbrett für Dampfstation von Phillips können Sie dieses Bügelbrett entweder mit einem normalen Bügeleisen oder mit einer Dampfstation benutzen.

Sicherheitsaspekte

Mit der Transportverriegelung kann das Bügelbrett sicher und problemlos zum Aufbewahrungsort transportiert werden, ohne dass es aufklappt.


Unser Fazit

Sie sehen, es gibt eines zu beachten, wenn Sie sich ein Bügelbrett für Dampfbügelstation kaufen möchten und/oder eben die passende Dampfbügelstation gleich dazu. Die Vorteile liegen auf der Hand. Schließlich würden Sie in Zukunft wie ein einer professionellen Wäscherei zu Hause bügeln können. Das Testsieger Modell CG240/05 Easy 8 des Herstellers Phillips können wir Ihnen ebenfalls getrost ans Herz legen. Mit diesem Bügelbrett für Dampfbügelstation machen Sie überhaupt nichts verkehrt, denn es erwarten Sie mehrere Zusatzfunktionen, die andere Bügelstationen nicht besitzen. Viel Spaß mit Ihrem neuen Bügeltisch! Hoffentlich ist nun ein großer Teil der lästigen Hausarbeit, nicht mehr ganz so lästig. 😉