Skip to main content

Bügelbrett kaufen : Bügelbrett ist nicht gleich Bügelbrett

Bügeln ist eine wunderbare Hausarbeit. Nichts ist schöner als wenn das warme Eisen über die zerknitterte Kleidung fährt und einen glatten, samtigen Strich hinterlässt. Doch Bügel kann auch anstrengend sein, wenn man mit dem falschen Brett zur Sache geht. Der Bügelbrett Test soll dabei helfen, das für einen jeden passende Bügelbrett zu finden. Denn wer einen Bügeltisch kaufen möchte, der berät sich am besten im Vorfeld über die wichtigsten Kriterien, die ein guter Bügeltisch zu erfüllen hat.

Bügelbrett kaufen – die Kriterien im Test und Vergleich

Ein guter Bügeltisch hat verschiedene Qualitäten. Er zeichnet sich gut eine gute Standfestigkeit ebenso aus wie er höhenverstellbar zu sein hat. Sein Bezug wirft keine Falten und die Bügelfläche ist von einer entsprechenden Größe. Es ist leicht verstaubar und verfügt über einen stabilen wie einfach zu bedienenden Klappmechanismus. Das sind die Kriterien auf den Punkt gebracht. Wir schauen etwas genauer hin.

Standfest soll es sein

Ein Bügeltisch ist schon ein gefährliches Haushaltsgerät. Umso wichtiger für einen sicheren und problemloses Einsatz ist es, dass das Bügelbrett standfest und sicher auf dem Boden steht. Oft hört man von Unfällen und Bränden, die durch ein weniger stabiles Bügelbrett und dessen Umfallen und Zusammenbrechens verursacht worden. Deswegen ist es umso wichtiger, dass beim Bügelbrett kaufen auf eine sichere und gute Standfestigkeit und Stabilität geachtet wird.

Höhenverstellbar soll es auch sein

Beim Bügeln kommt es auf die richtige Höhe an. Schließlich soll das Arbeiten am Bügelbrett nicht in den Rücken gehen, sondern entlastend wirken. Hier hilft ein Bügelbrett, was höhenvorstellbar auf jede individuelle größe eingestellt werden kann. Nur so ist ein gutes und ergonomisch vorteilhaftes Arbeiten möglich. Statt Rücken- und Nackenbeschwerden steht nur die glatt gebügelte Wäsche und Kleidung im Vordergrund.

Ein guter Bezug für faltenfreies Bügeln

Auch auf den Bezug und wie dieser sitzt ist zu achten, wenn man ein Bügelbrett kaufen möchte. Ein guter Bezug wirft keine Falten und sitzt stramm über der Bügelvorlage. Ansonsten kann es mit dem Glattbügeln der Kleidung und delikaten Wäsche etwas schwierig werden. Ebenfalls sollte ein guter Bezug aus langlebigen Materialien bestehen. Löst sich der Bezug bereits nach wenigen Wochen oder Monaten schon in seinen Einzelteile auf, muss ein neuer beschafft werden und einen Passenden zu finden, kann zuweilen nicht so einfach sein. Außerdem fallen dann noch zusätzliche Kosten an, die es gilt zu vermeiden.

Die Größe soll auch stimmen

Wer ein Bügelbrett kaufen möchte, der hat ebenfalls auf die Bügelfläche und deren entsprechende größe zu achten. Besser größer als kleiner ist hier die Devise, denn wer auf zu kleiner Fläche bügelt, der muss die jeweiligen Textilien immer wieder nachziehen, was zu einem unangenehmen Faltenwurf führen kann. Außerdem dauert dadurch das Bügeln länger. Mit einer entsprechend großen Bügelfläche bügelt man glatt und zeitsparend. Möchte man sein Bügelbrett nach Benutzung jedoch zusammenklappen und verstauen, so ist drauf zu achten, dass die Bügelfläche den zum Verstauen vorgesehenen Platz nicht überschreitet.Zusammenklappen und zwar schnell und einfach
Ein gutes Bügelbrett lässt sich einfach, stabil und schnell flach zusammenklappen. Dazu bedarf es einen komfortablen und schnellen Klappmechanismus‘. Besonders in kleineren Wohnung wird dieser Mechanismus wichtig, denn wird das Bügelbrett nicht benutzt, so soll es gut und geräumig in die nächste Nische zwischen Wand und Schrank passen. Wer ein Bügelbrett kaufen möchte, sollte vorher den Klappmechanismus austesten und sehen wie schnell und gut er ein- und ausrastet. Ansonsten kann man sich schon mal schnell die Finger klemmen und das tut gehörig weh. Außerdem kann ein weniger stabiler Mechanismus dazu führen, dass er nach einer Weile an Spannung und Kraft verliert oder sich verkanntet. In beiden Fällen wäre das Bügelbrett nicht mehr zu nutzen und das wäre schade.

Die Hersteller im Überblick

Es gibt zahlreiche Hersteller von Bügeltischen. Doch nur wenige überzeugen in allen oben genannten Kriterien gleichermaßen. Die Namen sind wenige, die durch Qualität überzeugen. Wir stellen die drei besten Hersteller von Bügelbrettern vor.

Mit Leifheit faltenfrei bügeln

Wer ein Bügelbrett kaufen möchte, der ist mit einem Bügeltisch von Leifheit gut beraten. Die Firma zählt zu den bekanntesten Herstellern und wird zuweilen auch als Marktführer gehandelt. Leifheit agiert deutschland- und europaweit und führt günstige wie kostspieligere Objekte in seinem Portfolio. Wer ein Bügelbrett kaufen möchte, wird hier durch interessante Objekte sicherlich einen guten Bügeltisch finden.

Qualität mit Philips

Auch Philips, als Hersteller von Elektrogeräten, überzeugt mit seiner Produktauswahl zum Bügelbrett kaufen. Besonders das Bügelbrett Easy 8 überzeugt durch seine Qualität und netten, wie hilfreichen Accessoires. Besonders die ausklappbare Schulterpassform, zum faltenfreien Bügeln von Hemden und Jacken ist besonders hervorzuheben. Ebenso bemerkenswert ist die Gleitfähigkeit, mit der das Eisen über Bezug und Kleidung gleitet.

Philips GC240/05 Bügelbrett

396,27 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsJetzt auf ansehen*

Bügelbrett kaufen? Nimm eins von Vileda

Auch wenn die Marke vornehmlich für streifenfreie Fenster verantwortlich ist, so hilft sie auch beim faltenfreien Bügeln. Vileda bringt so manche Überraschung in die Welt der Bügelbretter. Hier sind Preis und Qualität einfach überzeugend. Ein standfestes Untergestell komplementiert hier einen äußerst strapazierfähigen Bezug.

Unbekannt und doch relevant: Brabantia

Seit vielen Jahren überzeugt Brabantia bereits durch Qualität und Klasse im Bereich der Bügelbretter. Ein Name, der weniger bekannt, dennoch äußerst beliebt ist, wenn man ein Bügelbrett kaufen möchte. Auch bei Stiftung Warentest liegen die Produkte von Brabantia ganz weit vorne. ein absolutes Highlight, wenn man ein Bügeltisch kaufen möchte: Brabantia gewährt 10 Jahre Garantie auf all ihre Produkte. Das soll erstmal ein anderer Hersteller nach machen.

Brabantia 220944 Dampfbügeltisch

153,40 € 239,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsJetzt auf ansehen*


Bügelbrett kaufen. So funktionieren die Teile

Wer ein Bügelbrett kaufen möchte, der darf sich auch mit den jeweiligen Funktionen eines Bügelbretts auseinandersetzen. Denn nur so kann man schließlich, wenn man ein Bügelbrett kaufen möchte, sich tatsächlich für das beste Modell entscheiden. Nicht jedes Modell verfügt über alle folgenden Funktionen. Deswegen ist es beim Bügelbrett kaufen wichtig, darauf zu achten, welche Zwecke und Ziele der jeweilige Bügeltisch zu erfüllen hat. Immerhin geht es hier um glatt und gut gebügelte Wäsche, Kleidung und Textilien.

Die Blas- und Ansaugfunktionen

Beide Funktionen sind oft bei Dampfstationen, weniger aber bei regulären Bügelbrettern und Bügeltischen vorzufinden. Doch sie haben ihren ganz eigenen Charme. Verfügt ein Bügelbrett über eine Ansaugfunktion, so wird vor jedem Bügelgang die Luft zwischen Bezug und Brett abgesaugt. So entsteht eine super glatte Oberfläche auf der bügelfrei jedes noch so delikate Kleidungsstück glatt und faltenfrei gebügelt werden kann. Auch kann sich so kein Wasserdampf unter dem Bezug sammeln, der zu einer Befeuchtung des Kleidungsstück führen würde. Ist der Ansaugmechanismus sogar besonders stark, so wird zusätzlich auch die zu bügelnde Kleidung angesaugt und vor geglättet. Die Blasfunktion wird genau gegenteilig und bläst den Bezug des Bügeltisches auf, mit dem Ziel ein Luftkissen zu kreieren, auf dem gearbeitet wird. Genutzt werden kann diese Funktion, bei schweren Stoffen und Materialien, die nicht platt gebügelt werden soll. Hier gleitet das Bügeleisen über das Luftkissen und lässt Kleidung und Stoff lustig und leicht wirken.

Beheizbares Bügelbrett

Wer ein Bügelbrett kaufen möchte, der sollte auch nicht auf diese Zusatzfunktion verzichten. Denn mit einem beheizten Bügelbrett wird der Stoff gleich doppelt gewärmt und getrocknet. Hier kann es nicht passieren, dass der Bügelstoff durch zu viel Wasserdampf angefeuchtet oder gar durchnässt wird. Ist dies der Fall, so müsste eigentlich der Bügelvorgang unterbrochen werden. Wer ein beheizbares Bügelbrett kaufen möchte, beugt hier potentiellen Unannehmlichkeiten vor. Gleichzeitig erleichtert die doppelte Wärme das Bügeln selbst. Schließlich wird der Stoff von beiden Seiten mit Hitze behandelt, was zu einem noch perfekterem Bügelergebnis führt.

Bei vielen Hemden: Ärmelbrett nicht vergessen

Eine unglaubliche Erleichterung beim Bügeln von Hemden sind auch Bügelbretter, die mit zusätzlichen Ärmelbrettern ausgestattet sind. Wer viele Hemden zu bügeln hat und ein Bügelbrett kaufen möchte, sollte über diese Zusatzfunktion gründlich nachdenken. Ärmelbretter sind so konzipiert, dass der Hemdärmel bequem und problemlos über die Vorrichtung gezogen werden kann. Dies bringt den Vorteil, dass der Hemdärmel auf beiden Seiten, ohne Falten glatt gebügelt werden kann.

Schwenkbare Bügeleisenablage

Beim Bügelbrett kaufen ist die Ablage für das Bügeleisen eines der wichtigsten Features. Wer ein Bügeltisch kaufen möchte, sollte hier drauf Wert legen. Bei vielen Modellen ist die Ablage individuell einstellbar. Bei einigen Modellen sogar schwenkbar. Hier kommt es auf die persönlichen Vorlieben an und womit man am besten arbeiten kann. Beim Bügeltisch kaufen gilt auf jeden Fall auf diese feinen, aber kleinen Unterschiede zu achten.


Der Einsatz entscheidet beim Bügeltisch kaufen

Genau! Auf den Einsatz kommt es an und auch auf den Platz, den man im Privaten für den Bügeltisch aufbringen kann. Schneidereien und Wäschereien stellen da schon mal andere Anforderungen an Bügeltische und Bretter, als die private Hausfrau. Doch auch diese soll auf ihre faltenfreie Wäsche kommen. Das ist besonders wichtig. Doch wer alle Funktionen und Modelle miteinander vergleicht, der wird beim Bügeltisch kaufen sicherlich das für sich passende Modell finden. Einfach an den oben genannten Kriterien orientieren, sich einen Eindruck verschaffen und dann gezielt auf die Suche gehen. Denn wer weiß, was er haben will und was er braucht, der wird schneller auf das passende Gegenstück und richtige Bügelbrett treffen, als jemand der sich vorab eben nicht informiert hat.